Ganderkesee Bestens gelaunt zeigten sich auch die Moderatoren Markus Weise und Tom Adler. Am Steinacker kommentierten sie das Geschehen und die NWZ hat die besten Zitate und Situationen protokolliert. Weise versuchte via Facebook live vom Steinacker zu berichten. Aber es funktionierte nicht. „Ich bin wohl im Delmenhorster Netz“, schimpfte der Moderator. „Ich hätte das Handy von Herrn Dürr nehmen sollen“, spielte Weise auf den letzten Büttenabend an. Am Turm der Moderatoren fragte Annika (Delmenhorst) ihren Mario, ob er sie heiraten wolle: „Ja!“ Und für Eva von den „Prosecco-Hexen“ aus Hude, die Geburtstag feierte, stimmte das Publikum „Happy Birthday“ an. Am Ende gab es Lob von Prinzessin Claudia I.: „Eine geile Moderation!“ Claudia appellierte ans Publikum im Steinacker, die ganze Nacht zu tanzen. Da können sich Weise und ein letztlich heiserer Adler die Abmoderation sparen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Stefan Idel Redakteur / Landespolitischer Korrespondent
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.