+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

CDU-Parteitag
Merz und Laschet in Stichwahl um CDU-Vorsitz

Wildeshausen Ein volles Programm für das fünfte Frühlingsfest rund um den Kreisel Visbeker Straße in Wildeshausen am 26. und 27. April versprechen die Organisatoren Andreas Hauth, Tim Hoge, Timo Hoffmann, Marcell Görke, Armin Müller und Stefan Gerdes sowie der Handels- und Gewerbeverein. Knapp 40 Teilnehmer fanden sich Mittwoch beim ersten Info-Abend auf Gut Altona ein. „Viele von ihnen haben sich schon spontan angemeldet“, freute sich Stefan Gerdes am Donnerstag im Gespräch mit der NWZ .

Das Kreiselfest steigt am Sonnabend, 26. April, von 13 bis 19 Uhr, sowie am Sonntag, 27. April, von 11 bis 19 Uhr auf dem Festplatz der Diskothek „Fun Factory“. Jeder Aussteller zahlt 450 Euro, ein Platz im Zelt kostet 100 Euro mehr. Vereine können sich kostenlos darstellen, haben aber keinen Anspruch auf einen Stand im Zelt. Der Präventionsverein wird im Ausstellerzelt eine Fläche zur Verfügung gestellt bekommen und dort eine Kinderbelustigung bzw. -betreuung mit Ute Dietz vom VfL anbieten.

Weil in diesem Jahr auch die Dachdeckerfirma Decker mitwirkt, gibt es einen Rundgang über das komplette Ausstellungsgelände. Dieser wird ebenso wie die Hauptaktionen (Hubschrauberlandeplatz, Preisausgabe der Tombolagewinne, Kinderdisco) ausgeschildert sein.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Parkplätze werden wie in den Jahren zuvor auf dem Gelände der Firma Hermes Systeme zur Verfügung stehen. Der Eintritt ist wie immer frei.

Neu ist die Gestaltung des Festplatzes auf dem Gelände der Fun Factory: In der Mitte wird zur Ergänzung der kulinarischen Meile ein kulinarischer Treffpunkt entstehen mit Imbiss- und Getränkeständen sowie Bänken zum Verweilen. Die Außenaussteller werden sternförmig rundum gruppiert.

Zu den besonderen Aktionen zählt eine Tombola mit 1000 Preisen, eine Kinderdisco am Sonntag von 14 bis 18 Uhr, Hubschrauberrundflüge, Kinder-Karussells, Hüpfburgen und vieles mehr. Für Begeisterung werden sicher auch wieder der Aussichtskran der Firma Hüffermann und der Überschlagsimulator der Polizei sorgen.

Der Sonnabend klingt zudem wieder mit einer Abendveranstaltung für Aussteller, Kunden, Mitarbeiter und Freunde in einem abgesperrten Bereich der Fun Factory aus. „Nach dem großen Erfolg mit tausenden Besuchern in den vergangenen Jahren wollen wir auch in 2014 mit vielen Ausstellern zusammen ein umfangreiches Angebot für die ganze Familie schaffen“, verspricht Stefan Gerdes und hofft auf viele weitere Anmeldungen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.