Ganderkesee „Früher war mehr Lametta“, lautet in diesem Jahr das Motto der Adventsveranstaltung des Freundeskreises Kulturhaus Müller. Zu dem satirisch augenzwinkernden Blick auf das bevorstehende Weihnachtsfest lädt der Freundeskreis Mitglieder und Angehörige für kommenden Sonntag, 13. Dezember, um 18 Uhr ins Haus Müller, Ring 24 in Ganderkesee, ein. Bernd Vieregge präsentiere einen Film, so Freundeskreis-Vorsitzender Harald Menkens. Außerdem gebe es ein leckeres Büffet. „Wie immer wird auch diesmal die Jahresgabe 2015 präsentiert, die diesmal von dem in Lohne tätigen Künstler Ulrich Fox gefertigt wurde“, so Menkens weiter.

Stefan Idel Redakteur / Landespolitischer Korrespondent
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.