Falkenburg Nach zwei Tagen Schützenfest war am Sonntagabend endlich klar: Andreas Gillerke und Beate Dobe sind das neue Königspaar des Schützenvereins Falkenburg. Sie lösen Hans-Jürgen Niehaus und Elke Osterloh ab. Für Beate Dobe war das ein ganz besonderer Erfolg: Sie ist erst beim Schützenfest im vergangenen Jahr in den Verein eingetreten.

Adjutantin wird Alterskönigin

Als Adjutanten stehen Andreas Gillerke seine Schützenbrüder Harro Schulze und Hans-Hermann Duessmann zur Seite. Die Adjutanten von Beate Dobe sind Lina Bande und Janina Fortmann.

Lesen Sie auch: Nach Proklamation auf Altem Postweg getanzt

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Alterskönigin wurde Meike Ahlers, die bis Sonntag Adjutantin von Elke Osterloh war. Ihre Adjutanten sind jetzt Marlies Lüschen und Friedhelm Steenhoff. Neuer Jugendkönig ist Soenke Timmermann, Luka Peters und Jacob Meyer stehen ihm als Adjutanten zur Seite. Königin der Könige wurde Elke Osterloh, zum Vogelkönig schoss sich am Sonntag Klaus Schierenbeck.

Nachwuchs gehört mit zum Königshaus

Bereits am Samstag standen die Kinder- und Schülerkönige fest. Dorian Erkoceviq ist neuer Schülerkönig, ihm zur Seite stehen als Adjutanten Lena Schröder und Beeke Oltmanns.

Jette Oltmanns ist die neue Kinderkönig, als Adjutanten hat sie Julian Lentz und Zoe Jost. Bei der Bildscheibe traf Neele Gillerke am besten. Insgesamt 39 Kinder und Jugendliche waren angetreten.

Claus Arne Hock Redakteur / Online-Redaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.