Falkenburg Selten dürfte die Hauptstraße in Falkenburg an einem Schützenfest-Wochenende derart oft gequert worden sein wie in diesem Jahr. Durch den parallel zum Schützenfest stattfindenden Mittelaltermarkt herrschte ein reges Pendeln zwischen Altem Postweg und ehemaligem Lutherstift-Gelände. Auch die Akteure selbst besuchten einander gleich mehrfach mit großen Abordnungen und unter musikalischer Begleitung – im Fall der Schützen durch den Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr und den Spielmannszug Ganderkesee.

Freilich wurde am Alten Posteweg das Wesentliche nicht vergessen – es galt ja, neue Majestäten für das Dorf zu ermitteln. Den Thron erklommen bei der feierlichen Proklamation am Sonntagabend Peter Abel und Lina Bande. Als 1. Adjutant steht Abel Florian Novak zur Seite, 2. Adjutant wurde Dirk Stolle. Lina Bandes 1. Adjutantin ist Marlies Lüschen, 2. Adjutantin wurde ihre Mutter Beate Bande.

Zum Alterskönig proklamiert wurde Rolf Schütte, dem Günter Schulenberg und Hansi Strudthoff auf dem Fuße folgen. Neuer König der Könige ist Michael Linnemann. Den Vogel schoß am Sonntag Fest-DJ Timo Schwarting ab. Den Titel des Jugendkönigs darf für ein Jahr Jan Timmermann tragen. Seine Adjutanten sind Max Bande und Nadine Fischer.

Bereits am Sonnabend hatten die Schützen ihre neuen Vizekönige hochleben lassen. Beate Bande und Thorsten Niehaus errangen die Titel bei den Damen und den Herren, Jugendvizekönigin ist jetzt Rieke Bande. Vogelkönig wurde am Sonnabend Jan Timmermann.

Ebenfalls bereits am Vorabend der großen Proklamation verkündet wurden die Namen der Nachwuchsmajestäten. Neue Kinderkönigin auf der Rika-Anlage ist Neele Gillerke, der als 1. Adjutant Nico Meyer und als 2. Adjutantin Anna Carina Donecker zur Seite stehen. Neuer Schülerkönig ist Till Dobe. Seine Adjutanten sind zum Ersten Finja Meyer und zum Zweiten Jan-Hendrik Meyer. Den Titel der Freihandkönigin, der erstmals unter den Schülern ausgeschossen wurde, ging an Finja Meyer.

Als wahres Lockmittel für junge Schützenfest-Gäste erwies sich einmal mehr die von Corinna Lüschen organisierte Kinderolympiade. 39 Kinder nahmen teil, mehr als im vorigen Jahr. Auch um den Titel des Kinderkönigs bewarben sich mehr Kandidaten als 2014.

Karoline Schulz Redakteurin / Redaktion Ganderkesee
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.