ALTONA /WILDESHAUSEN ALTONA/WILDESHAUSEN/USU - Sein 124. Stiftungsfest feiert der Männergesangsverein Euphonia Wildeshausen am Sonnabend, 28. Januar, 20 Uhr, im Hotel „Gut Altona“. Der „Euphonen-Ball“ erfreute sich in den vergangenen Jahren stets großen Zuspruchs. Um die Besucher zu unterhalten, wird sich der MGV Euphonia gleich zu Beginn des Abends unter der Leitung von Henning Surmann mit einigen Liedvorträgen aus seinem großen Repertoire präsentieren. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf beim Ehrenvorsitzenden Herbert Scharmann, Bahnhofstraße 4, sowie bei allen Sängern. Außerdem wird es an der Abendkasse noch Tickets geben. Im Laufe des Abends stehen für einige Sänger besondere Ehrungen für ihre 25- respektive 50-jährige Zugehörigkeit zum Chor an. Nach den Gesangsdarbietungen des Chores sorgen die Red Boys aus Wildeshausen für die musikalische Unterhaltung mit flotter Tanzmusik.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.