Ganderkesee Trotz rekordverdächtiger Temperaturen: Dieses Wochenende in Ganderkesee hat’s in sich. Viele Veranstaltungen locken.

Feste

Bookholzberg feiert Schützenfest. Start ist am Sonnabend, 4. Juli, um 15 Uhr auf dem Festplatz vor dem „Schwarzen Ross“, Übern Berg 2 in Bookholzberg. An diesem Tag beginnt auch das große Vogel- und Preisschießen für alle Bürger und Schützen. Es wird am Sonntag, 5. Juli, zwischen 15 und 18 Uhr fortgesetzt. Ab 20 Uhr wird zur Musik von DJ Maik auf dem Saal des „Schwarzen Rosses“ getanzt. Am Sonntag startet der große Festumzug um 12 Uhr ab Festplatz. Nachmittags sorgt der Shantychor Hude für Unterhaltung. Um 19 Uhr wird das Königshaus vorgestellt, ab 20 Uhr getanzt.

Im „Le Bistro“, Lange Straße 1 in Ganderkesee, steigt an diesem Sonnabend das dritte „Datscha-Revival“ zur Erinnerung an die alte Disco. Start ist um 19.30 Uhr.

Ihr Sommerfest feiert am Sonntag die katholische Gemeinde St. Hedwig, Habbrügger Weg 26 in Ganderkesee. Um 11 Uhr beginnt das Fest in der Kirche mit einem Familiengottesdienst. Anschließend gibt es ein buntes Programm auf dem Gelände.

Bei einem Festgottesdienst am Sonntag, 15 Uhr, in der St. Cyprian- und Corneliuskirche wird Pastor Michael Kalisch feierlich verabschiedet.

Bühne

Zum letzten Mal hebt sich auf dem Hof Hegeler, Schützenstraße 8 in Schlutter, am Sonnabend unter freiem Himmel der Vorhang für „Dat is Chefsaak“. Start: 19 Uhr.

Tourismus

Gleich zwei Gästeführungen stehen an: Manfred Fechner erwartet seine Gäste am Sonnabend um 14 Uhr an der Waldschänke Steinkimmen, um Wissenswertes über den Fernsehturm zu erzählen. Zur Landpartie „90 Jahre Stenumer Klinik“ lädt Erika Roselius am Sonntag ein. Start ist um 10 Uhr auf dem Parkplatz des Hotels Backenköhler.

Stefan Idel Redakteur / Landespolitischer Korrespondent
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.