Streekermoor Der Kultur- und Tourismusverein Hatten veranstaltet am Samstag, 17. Juni, 20 Uhr, in Kooperation mit der Gemeinde Hatten das Open-Air-Event „Woodstock lebt“! mit der Band Loydown. Gespielt wird auf dem Hof Dölling in Streekermoor, Grenzweg 19.

Loydown bestechen durch kräftige Vocals, Strom-Gitarre, Propeller-Orgel, Groove-Bass und treibende Drums. Die erfahrenen Oldenburger Musiker spielen druckvolle Eigenkompositionen mit englischen Texten. Für den „Woodstock“-Auftritt erweitern sie ihr Programm noch um einige erlesene Songs der Hippiezeit. Zuletzt begeisterte Loydown auf dem Fire-Up-Festival in Oldenburg mit ihrem vielseitigen Rock-Mix.

Gegründet wurde die Band 2014, seit 2015 spielen die Musiker in der heutigen Besetzung mit Henning Panther, Thomas Nussbaum, Jannek Roland Meyer, Nils Naumann und Dirk Böttger.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Beginn der Veranstaltung ist um 20 Uhr, der Einlass beginnt eine Stunde früher. Bei Regen findet das Konzert in der Scheune statt. Der Eintritt zu diesem Event beträgt im Vorverkauf fünf Euro, an der Abendkasse werden sieben Euro fällig€.

Für das leibliche Wohl sorgt unter anderem der Kultur- und Tourismusverein Hatten. Für Mitglieder – gegen Vorlage des Mitgliedsausweises – gibt es ein Getränk kostenlos. Außerdem erwartet diejenigen, die im Stil der 70er Jahre erscheinen, eine Überraschung, kündigen die Veranstalter an.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.