HARPSTEDT Einen besonderen Gottesdienst gestaltet am Pfingstsonntag in der Harpstedter Christuskirche der integrative Jugendtreff „Die Kernigen“. In dem 10-Uhr-Festgottesdienst wird zudem Pastorin Elke Thölke verabschiedet.

„Die Kernigen“, die integrative Kinder- und Jugendgruppe der „Lebenshilfe Delmenhorst und Landkreis Oldenburg“ in der Samtgemeinde Harpstedt, hat voller Eifer einen Auszug aus dem bekannten „Dschungelbuch“ ausgesucht und wird dies als Anspiel vorführen. Alle Kinder und Jugendlichen haben eine Aufgabe übernommen und sie werden viel singen: Neben Organistin Hedwig Stahl übernehmen die musikalische Begleitung Bettina Tiersch-Böcker (mit Trommeln) und Kerstin Wolle mit den „Sunshine Kids“, einer Untergruppe der Kernigen. Eine Schauspielerin vom Waldau-Theater wird als professioneller Überraschungsgast mitwirken. Die Hauptrolle des Dschungelkindes „Mogli“ übernimmt Tobias Grosjean aus Harpstedt, der mit einem selbst umgeschriebenen Lied die Besucher erfreuen möchte. Bei der Begrüßung wirkt Bianca Harries, 1. Vorsitzende des Behindertenbeirates der Samtgemeinde, mit.

„In der Vielfalt der Schöpfung ist Gott der Dreh- und Angelpunkt, an dem sich alles festmacht“, sagt Kirchenvorsteherin Annette Grummt, die die Gruppe der „Kernigen“ leitet. Was dies mit Pfingsten zu tun hat, darüber wird Pastorin Elke Thölke in ihrer Kurzansprache predigen. Sie wird sich in diesem Pfingstgottesdienst nach sechs Jahren in der Kinder- und Jugendarbeit, der Erwachsenenbildung und von ihren Tätigkeiten in den Altenheimen verabschieden. Man kann im Anschluss beim Kirchenkaffee Grußworte sprechen und hören und sich persönlich von ihr verabschieden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.