HUNTLOSEN Generationswechsel im Huntloser Gemeindekirchenrat. Auch zwei 18-Jährige kandidieren am 26. März.

Von Klaus Derke HUNTLOSEN - „Die Wahlen für den Gemeindekirchenrat am 26. März 2006 sind wichtig für die Zukunft unserer evangelischen Kirche in Oldenburg und weit darüber hinaus. Wer wählt, nimmt das durch die Taufe und die Kirchenmitgliedschaft verbriefte Recht wahr, Kirche lebendig zu erhalten und zu gestalten“, sagt der Oldenburger Bischof Peter Krug.

In der evangelischen Kirchengemeinde Huntlosen kandidieren 14 Männer und Frauen am Sonntag, 26. März. Von 9 bis 18 Uhr können die Gemeindeglieder im Wahllokal Wehmehus ihre Stimme abgeben.

Pastor Michael Ohms freute sich bei einem Treffen mit den Kandidatinnen und Kandidaten in der St. Briccius-Kirche, dass für die insgesamt acht zu vergebenden Sitze in dem wichtigen Gremium der ev. Kirchengemeinde genügend Bewerber gefunden werden konnten. Und es ist gelungen, dabei auch die verschiedenen Ortsteile, Alters- und Gesellschaftsschichten zu berücksichtigen.

Von den bisherigen acht gewählten Kirchenältesten und vier Ersatzältesten kandidieren noch fünf. Es steht ein Generationswechsel bevor.

Die jüngsten Kandidatinnen sind Anna Deters und Jasmin Müller. Die beiden 18-Jährigen arbeiten seit Jahren schon aktiv in der Kirchengemeinde mit und haben sich deshalb auch entschlossen, für den Gemeindekirchenrat zu kandidieren. Laut Pastor Ohms werden die 14 Kandidaten im Gemeindebrief ausführlich vorgestellt.

Die Kandidaten für die Gemeindekirchenratswahl am 26. März

Bei den Wahlen zum Gemeindekirchenrat in Huntlosen am 26. März 2006 kandidieren folgende Männer und Frauen:

Gerd Behrens, Im Schwarzen 2;

Sabine Bosse, Im Sonnenwinkel 14; Anna Deters, An der Bäke 7; Ursula Dierks, Fladderskamp 13; Bernhard Fröhlich, Achterkamp 9; Dierk Hollmann, Sannumer Straße 14; Winfried Kreitz, Westerburger Weg 64; Hergen Meyer, Brookweg 12; Jasmin Müller, Tannenkamp 10; Hannelore Naber, August-Hinrichs-Weg 3; Herwig Stolle, Hatter Straße 14; Tanja Symmank, Bahnhofstraße 46; Sabine Tabke, Sannumer Straße 16; Heike Wolters-Becker, Schützenhofweg 8.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.