AUMüHLE AUMÜHLE/JKU - „Dem Himmel so nah“ ist der Titel einer Verkaufsausstellung, die am Sonnabend in der Galerie im Turm in der Villa Aumühle eröffnet wurde. Angeboten werden dort künstlerische Artikel, die sich als Geschenke eignen.

Kleine Gemälde, Drucke, Glasbilder und Lesezeichen bietet dort Irmgard Neustädter an. Expressionen in Öl zeigt Silvia Bettin. Simone Etzold hat Engel, Weihnachtsdekoration und Keramik-Artikel vorbereitete. Tierplastiken gibt es von Julia Kloess. Emaille-Objekte und Fotoarbeiten bietet Julie Luttmann an. Christine Meissel zeigt Buchzeichen und Tonarbeiten.

Wer sich für schrille Taschen interessiert, wird bei Martina Metschel fündig. Mit CDs und Filzarbeiten aus der Mongolei lockt Beate Schenk. Weihnachtliche Duftöle, Kerzen und weitere Weihnachtsdekoration trägt Britte Schöler zur der Ausstellung bei. Gartenvögel von Gertrud Sprehe vervollständigen das Angebot.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ein Teil des Verkaufserlöses geht an ein Frauenprojekt in der Mongolei. Die Ausstellung ist wieder am kommenden Sonntag, 18. Dezember, von 14 bis 17 Uhr geöffnet.

Die Villa Aumühle erreicht man von Wildeshausen kommend über die B 213. Am „Schnitzelhaus“, dem ehemaligen Hotel Auetal, ist rechts abzubiegen. Durch das Herrenhaustor führt der Weg.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.