Colnrade Das neue Jahr hat für den Heimatbund zwischen Dehmse und Hunte eine ganz besondere Bedeutung: Der Verein besteht seit nunmehr 70 Jahren. Gefeiert wird der runde Geburtstag mit dem Dorffest Beckstedt, das am 29. und am 30. August veranstaltet werden soll. Darum ging es unter anderem während der Mitgliederversammlung in der Gaststätte Schliehe-Diecks in Colnrade.

Weitere Höhepunkte sind die Naturwanderung (10. Mai), die „Fahrradtour der einsamen Höfe“ (28. Juni) sowie der Klönschnack-Nachmittag in der Ofenmanufaktur (8. November). Daneben beteiligt sich der Heimatbund auch wieder am überregional bedeutenden Hökermarkt. Auch ein Engagement am Jubiläum „750 Jahre Stadtrechte“ in Wildeshausen ist geplant.

„Besonders stolz“ zeigte sich Vorsitzender Gerold Schäfer über den Zugang fünf neuer Mitglieder im Heimatbund: Damit sind nun 197 Mitglieder in dem Verein organisiert. Begrüßt wurden Annelies und Hans Hermann Feldkamp (Wildeshausen), Jan Christoph Kirchhoff (Colnrade) sowie Annelen Schoff und Torben Thies (Altenmoor).

An die Naturwanderung am Beckstedter und Holtorfer Bach unter der Leitung von Siegfried Meentzen vom Fischereiverein Colnrade erinnerte Schäfer in seinem Rückblick auf das Vorjahr: 50 Teilnehmer informierten sich über die ehrenamtliche Arbeit der Sportangler. Eine weitere Wanderung der Lummerland-Kita-Kinder aus Colnrade an der Dehmse organisierte Heike Decker. Die ausgebildeten Förster Andreas Mikutta und Klaus Schäfer begleiteten die Exkursion mit den Jüngsten.

Obstbaumpflanzaktion, ein geschichtlicher Vortrag über die archäologischen Funde in Winkelsett und Colnrade von Michael Wesemann und der „Tannenbaumzauber der Colnrader Vereine“ waren weitere Stichpunkte. Zudem hat der Verein zwölf Ruhebänke in der Region aufgestellt. In diesem Frühjahr soll die 13. Bank an das Dorf Hackfeld übergeben werden.

Der Jahresbeitrag bleibt mit sechs Euro konstant. Keine Veränderungen ergaben ebenso die Vorstandswahlen: Gerold Schäfer bleibt Erster Vorsitzender, Frank Windhorst Zweiter und Jens Kammann Dritter Vorsitzender. Als Kassenwartin wurde Ilona Pfänder wiedergewählt; Anja Janßen bleibt Schriftführerin.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.