Bookhorn Sehr zufrieden zeigt sich die ev.-methodistische Kirche in Bookholzberg mit dem Erfolg ihrer Weihnachtspäckchen-Aktion für Kinder in Albanien. Wie Svenja Lindemann im Namen der Kirchengemeinde mitteilt, wurden rund 200 Weihnachtspäckchen und 50 Familienpäckchen in Bookholzberg gesammelt und gepackt – und das trotz der schwierigen Situation durch die Pandemie-Beschränkungen.

Am vergangenen Sonnabend hat der Christliche Verein Wismar die Bookholzberger Päckchen in der Friedenskirche abgeholt. In Wismar werden die Spenden aus ganz Deutschland zentral gesammelt und dann auf den Weg nach Albanien gebracht. Dort werden sie rechtzeitig vor Weihnachten ankommen und an die Familien übergeben.

Hergen Schelling Leitung / Redaktion für den Landkreis Oldenburg
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.