Bookholzberg Mit einer Party läutet der Verein „Wir in Bookholzberg“ (WiB) in diesem Jahr den Frühlingsmarkt ein: Am Samstag, 21. April, steigt ab 18 Uhr die „Frühlings-Warm-Up-Party“ mit Musik der 80er und 90er. Vor allem jüngere Bookholzberger hätten den Wunsch nach einer solchen Party geäußert, berichtet WiB-Vorsitzender Dietmar Mietrach. DJ Marco Bardeck wird auflegen, zudem soll es Live-Musik geben, das endgültige Programm stehe aber noch nicht fest. Musiker können sich noch bewerben. Die Bühne wird vor der Volksbank stehen. Zur Stärkung gibt es Bratwurst und Getränke. Der Eintritt ist frei.

Der Markt selbst findet am Sonntag, 22. April, von 11 bis 16 Uhr auf der Geschäftsstraße westlich der Stedinger Straße statt. Marco Bardeck wird auch am Sonntag das Musikprogramm gestalten. Die Beiträge seiner Strings-Musikschule Bookholzberg sind auf der Bühne vor der Volksbank zu hören.

Ansonsten gibt es nicht nur einen verkaufsoffenen Sonntag im ganzen Ort, sondern es werden wieder etliche Vereine und Firmen ihre Stände entlang der Geschäftsstraße westlich der Stedinger Straße aufbauen. 40 Anmeldungen hat WiB bereits vorliegen. Was die Vereine machen werden, ist laut Mietrach bisher noch nicht bekannt. Weitere Interessenten können sich noch anmelden. Für Vereine ist die Teilnahme kostenlos.

Kostenlos ist auch die Teilnahme am Flohmarkt. Interessierte können sich einfach am Sonntag ab 7 Uhr an der Bühne vor der Volksbank melden. Ordner weisen dann Standplätze zu.

Neu ist in diesem Jahr auch ein Bungee-Trampolin. Weitere Schausteller können sich noch beteiligen. Die Mitglieder von WiB würden sich zum Beispiel über ein Karussell freuen, so der Vorsitzende.

Der Frühlingsmarkt endet um 16 Uhr mit der Verlosung der Preise der Geschäfts-Rallye. Schon jetzt liegen in den Geschäften Stempelkarten aus. Die Bookholzberger Geschäfte sind in fünf Quartiere eingeteilt. Jeder Teilnehmer muss zwei Geschäfte aus jedem Quartier besuchen und dort Stempel sammeln, dafür ist bis Sonntag, 22. April, um 15.30 Uhr Zeit. Alle weiteren Infos stehen auf den Karten. Zu gewinnen gibt es unter anderem einen Reisegutschein und eine Heißluftballonfahrt.

Musiker, Schausteller, Firmen und Vereine, die sich noch beteiligen möchten, erreichen Dietmar Mietrach unter Telefon  04223/22 04 und dietmar.mietrach@ewetel.net. Auf der Internetseite des Vereins gibt es zudem Anmeldeformulare für Vereine und Firmen.


Mehr Infos unter   www.wir-in-bookholzberg.de 
Sonja Klanke Redakteurin, Agentur Schelling / Redaktion Ganderkesee
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.