Hude Mit einem stimmungsvollen Konzert in der Elisabeth-Kirche feiert der Bläserkreis der evangelischen Kirchengemeinde Hude am Sonntag, 23. März, ab 17 Uhr zwei besondere Jubiläen. Der Bläserkreis besteht seit mehr als 20 Jahren, und seit zehn Jahren leitet Alexander Potiyenko den Chor. Zu dem Konzert am Sonntag sind alle herzlich eingeladen.

Neben den Bläsern werden auch die Jugend Brass Band, Alexander Potiyenko als Solotrompeter sowie seine Frau Mila an der Orgel und am Klavier das Programm am Sonntag mitgestalten.

Der 20. Geburtstag des Bläserkreises war schon im vergangenen Jahr. Gegründet wurde der Chor seinerzeit von dem damaligen Pastor Dr. Folkert Fendler. Als dieser die Gemeinde verließ, übernahm Carsten Heger die Chorleitung.

Im Januar 2004 gab er die Leitung dann an Alexander Potiyenko ab.

„Durch sein großes Engagement und seine intensive Arbeit wuchs der Chor auf elf Mitglieder an“, schreibt Regine Neelen dazu im jüngsten Gemeindebrief über Potiyenko. Er leiste großartige Arbeit.

Potiyenko gründete außerdem die Jugend Brass Band. Hier kommen nicht nur die traditionellen Blechblasinstrumente, sondern auch Schlagzeug, Klarinette, Saxofon und Keyboard zum Einsatz. Gespielt wird in der Brass Band alles, was Spaß macht.

Sowohl Bläserkreis als auch Brass Band sind für weitere Interessierte offen. Jeder ist willkommen, egal, ob Neu- oder Wiedereinsteiger, Anfänger oder Fortgeschrittene, heißt es im Gemeindebrief. Wer sich informieren möchte, kann sich an Potiyenko (Telefon   803 710) oder an das Kirchenbüro (Telefon  923 192) wenden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.