Bissel Die Bisseler Dorfchronik, herausgegeben von der Bisseler Dorfgemeinschaft zum 200-jährigem Bestehen des Dorfes im August, erfreut sich großer Beliebtheit. Auf 270 Seiten zusammengefasst sind Informationen über Bissel von Bisselern. Im Chronikteil des Buches findet man unter anderem jeweils ein aktuelles Foto aller Bisseler Häuser. Es folgt ein Rückblick in die jüngere Geschichte, zum Beispiel mit Erinnerungen an den Bildhauer Peter Lehmann. Weitere Kapitel befassen sich mit Bisseler Einrichtungen wie Schule, Feldflugplatz, Windmühle und vielen Dingen mehr. Natürlich gibt es auch Interessantes über den Bisseler Meteoriten zu lesen, aber auch über Vereine und Gewerbetreibende. Einen Höhepunkt der „Reise durch unser Dorf“ so der Untertitel des Buches, stellen die Geschichten – erzählt von Bisseler Bürgern – dar, die im Kapitel unter der Überschrift „Dit un dat ut Bissel“ zusammengefasst wurden. Historische Bilder aus alten Zeiten runden das Buch ab.

Das Bissel-Buch gibt es bei der Genossenschaft in Bissel, bei Dieken in Großenkneten, bei Renken und Kirchgeorg in Ahlhorn und bei Gertrud Schönhoff und Willi Renken in Bissel. Es kostet 17,50 Euro.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.