GANDERKESEE /BREMEN Darauf haben viele Radsportfans und Partygänger fast ein ganzes Jahr gewartet: An diesem Donnerstag, 14. Januar, wird pünktlich um 21 Uhr das 46. Bremer Sechs-Tage-Rennen gestartet. Wenn die Fernsehmoderatorinnen Barbara Schöneberger und Sonya Kraus die 24 Fahrer auf die Piste schicken, sind unter den Zuschauern auch zehn Ganderkeseer, die Freikarten bei der Nordwest-Zeitung gewonnen haben.

Und sie werden nicht die Letzten sein, die mit Hilfe der „Zeitung für Ganderkesee“ Sechs-Tage-Luft schnuppern können. Denn die NWZ verlost jetzt erneut vier mal zwei Eintrittskarten, und zwar für den Schlusstag des Ereignisses in der Bremen Arena (früher Stadthalle). Am kommenden Dienstag, 19. Januar, zwischen 19 und 24 Uhr werden die Sieger des Gesamtklassements und mehrerer Einzelprüfungen ermittelt, außerdem wird der Schweizer Sechs-Tage-Star Bruno Risi verabschiedet.

Wer die entscheidenden Runden um den Gesamtsieg live miterleben und hinterher vielleicht noch am Party-Trubel teilnehmen möchte, braucht nur den nebenstehenden Coupon auszufüllen und an die Nordwest-Zeitung in Ganderkesee zu senden (Mühlenstraße 1, 27777 Ganderkesee) oder zu faxen ( 04222/8077 2749). Der Coupon kann auch in der Redaktion abgegeben werden – nur Eile ist geboten, denn Einsendeschluss ist bereits am Freitag, 15. Januar, um 12 Uhr. Aus allen Einsendungen werden dann die vier Gewinner ermittelt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.