Beckeln  Nach einem spannenden Umschießen stand fest: Michael Otte ist der neue Schützenkönig in Beckeln. Großer Jubel brach im vollen Dorfgemeinschaftshaus aus, nachdem Otte den königlichen Schuss getan hatte. Auf Sänften wurde er auf die Theke gehoben und ließ sich vom Volk feiern. Zu seiner Königin nahm Otte seine Ehefrau Heike und als Ehrendame steht ihm Birgit Gralheer zur Seite. Sie lösen damit das bisherige Königshaus mit König André Gerke, Königin Sonja Büsing-Koar und Ehrendame Petra Nobis ab.

Neues Kinderkönigshaus

Das Kinderkönigshaus 2019 setzt sich zusammen aus König Tarek Koppelmann, der Prinzgemahlin Charlotta Döpke und der Ehrendame Julina Mohrmann. Tarek Koppelmann war bis zu seiner Proklamation Prinzgemahl gewesen. Das bisherige Kinderkönigshaus setzte sich außerdem aus Königin Antje Gaumann und Ehrendame Merit Gaumann zusammen.

Beim Jugendpokal setzte sich Henning Schröder gegen seine Mitstreiter durch. Den Wettstreit der ehemaligen Majestäten entschied Ewald Wacker für sich und trägt damit den Titel „König der Könige“. Außerdem wurde Ralf Wolle Vize-Vize-König, und Jürgen Evers wurde Vizekönig.

Zahlreiche Medaillen

Beim Schützenfest in Beckeln wurden zudem zahlreiche Medaillen ausgeschossen. Bei den Frauen über 40 erzielte Manuela Müller Gold, Maike Wolle Silber und Petra Müller Bronze. Bei den Frauen unter 40 erhielt Johanna Matz die Goldmedaille, gefolgt von Simone Behnken und Ramona Barg.

Gold bei den Männer über 50 erzielte Jürgen Evers, Martin Matz erhielt Silber und Michael Otte Bronze. Bei den Männern unter 50 setzte sich Hergen Bahrs erfolgreich gegen Thomas Pohler und Kai Katzke durch.

Dank für Unterstützung

Während der Krönung des neuen Königs bedankte sich der erste Vorsitzende des Schützenvereins Beckeln, Manfred Kück, bei seinen Vorstandsmitgliedern für die tatkräftige Unterstützung. Denn ohne deren Arbeit lasse sich das Beckelner Schützenfest nicht organisieren.

Ebenfalls bedankte sich Kück bei den Bewohnern des Ortes. „Überall wurden die Straßen prächtig geschmückt. Man merkt, dass der Ort hinter dem Fest steht“, so Kück. Nach der Proklamation des neuen Königshauses heizte die Band „Streetlight“ den Gästen bei der Feier im Saal des Gasthauses Beneking noch bis spät in die Nacht kräftig ein und sorgte für eine ausgelassene Stimmung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

NWZONLINE-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten.
Meine E-Mail wird nur zu diesem Zweck verwendet.
Einwilligung jederzeit wider­rufbar, Abmeldelink in jeder E-Mail. Die Datenschutz­erklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.