Prima Stimmung herrschte am Dienstagabend in der Huder Klostermühle. Die Band Stone(d)washed sorgte mit ihren Classic-Rock-Hits für gute Laune. „Schön, dass wir auch mal wieder in Hude spielen“, sagte Frank Volkmann (rechts). Die Huder Band war, seit sie das letzte Mal im Mai des vergangenen Jahres ein „Unplugged“-Konzert in der Klostermühle gegeben hatte, viel unterwegs. Zum diesmal etwas rockigeren Konzert in der Mühle hatte die Band auch neue Titel mitgebracht, wie zum Beispiel „500 Miles“ von den Hooters oder „Women from Tokyo“ von Deep Purple. Rockiges von Ugly Kid Joe über die Steve Miller Band bis zu Status Quo oder Golden Earring war am Dienstag zu hören. Die Band, die mittlerweile zehn Jahre besteht, freut sich schon auf ihren Live-Auftritt am Samstag, 14. März, wenn sie ab 20 Uhr gemeinsam mit DJ Marc die Wildeshauser Gildestube rockt, wo die beliebte Party unter dem Motto „Für Leute mit Falten und Bock auf Rock“ über die Bühne gehen wird. „Wir haben mittlerweile mehr als 100 Titel im Set“, erklärte Frank Volkmann, der neben Günter Janzen Gründungsmitglied der Band ist. Zur Band gehören außerdem Carsten Kromer, Christof Rieke und Jan-Hermann Müller. Ihnen allen macht die Rockmusik einen Riesenspaß, und schnell springt dieser Funke bei den Konzerten auch auf das Publikum über. BILD:

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.