Brettorf Im engeren Vorstand um den Vorsitzenden Helmut Koletzek ist bei den Wahlen auf der Generalversammlung des Turnvereins Brettorf alles wie gehabt geblieben (NWZ  berichtete), doch in der erweiterten Führungsriege gab es einige Veränderungen. Mit Hergen Schelling verließ dabei eines der dienstältesten Mitglieder die Führungsmannschaft des Turnvereins. Von 1979 bis 1998 agierte er als 1. Pressewart, seit 1998 als 2. Pressewart. Koletzek dankte ihm mit Blumenstrauß und Präsent für die 38 Jahre im Vorstand des TV Brettorf.

Ganz kann das ausgeschiedene Vorstandsmitglied auch künftig nicht von den Aufgaben eines Pressewartes lassen. Bei großen Ereignissen habe Schelling zugesagt, sich weiter einzubringen, so Koletzek.

Hergen Schelling hat maßgeblich die beiden Chroniken des TV Brettorf verfasst. 1988 erstellte er die Schrift zum 75-jährigen Bestehen des TVB, 2013 federführend das Buch zur 100-Jahr-Feier. Koletzek erinnerte daran, dass die Chronik gleich zweimal mit Preisen ausgezeichnet wurde. So habe er im Februar 2015 einen Anruf vom Niedersächsischen Institut für Sportgeschichte aus Hannover erhalten, dass der TVB den ersten Preis beim Chronikwettbewerb gewonnen habe. Gegen große Konkurrenz hatte sich das 336-Seiten-Werk des TVB durchgesetzt.

Die Nachfolge von Schelling als 2. Pressewart tritt Sönke Spille an, bereits jetzt vielfach im Verein aktiv.

Einen Wechsel gab es auch bei der Position des 1. Jugendwartes. Hier hörte Klaas Hammer auf. Nachfolgerin ist Laura Koletzek.

Neu aufgenommen wurde die Position des 4. Spielwartes im Faustballbereich. Tobias Kläner erhielt die Aufgabe. Er wurde – wie alle Amtsinhaber – einstimmig von den 102 anwesenden Mitgliedern gewählt.

Personelle Veränderungen erfolgten auch im Öffentlichkeitsausschuss, der maßgeblich die Feste beim TV Brettorf organisiert. Inga Bücking, Stefan Nordbrock und Silke Stolle legten ihre Ämter nieder. Rika Meiners, Christina Pleus, Erik Hollmann und Christian Peuser rückten neu in das Gremium ein, das zusammen mit dem Festausschuss viele Ereignisse und Feiern im TV Brettorf begleitet und organisiert.

Ulrich Suttka Kanalmanagement / Redakteur
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.