Wildeshausen Gemeinsam Zeit verbringen, bei Kaffee und Kuchen gemütlich beisammen sein, Musik hören, tanzen, Neues kennen lernen: So abwechslungsreich ist das November-Programm im Alexanderstift an der Heemstraße in Wildeshausen.

Es geht los am Mittwoch, 6. November, mit dem großen Tanznachmittag für Jung und Alt. Von 15 bis 17 Uhr gibt es Kaffee, Kuchen, Saft und Wein. Für Tanzmusik sorgt Alfons Marischen mit seiner Handharmonika. Am darauffolgenden Freitag, 8. November, treffen sich die Teilnehmer um 11 Uhr zum Gottesdienst mit Pastorin Silvia Duch im Raum der Begegnung.

Zum gemeinsamen Kaffeetrinken lädt das Evangelische Altenzentrum am Mittwoch, 13. November. Ab 15 Uhr dreht sich alles ums Gedächtnistraining unter dem Titel „Bunt gemixt“. Den Flügel spielt Martin Schmelz. In der Woche darauf, am Mittwoch, 20. November, versammeln sich die Teilnehmer wieder von 15 bis 17 Uhr zum Kaffeetrinken – aber damit es nicht langweilig wird, steht dieses Treffen unter dem Motto „Volkstümlicher Nachmittag mit der Tanzgruppe des Heimatvereins Ahlhorn Baumweg/Lethe“.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nicht immer nur am Nachmittag, auch am Abend gestalten die Organisatoren schöne Stunden, wie etwa am Donnerstag, 21. November, beim Dämmerschoppen ab 17 Uhr. Es gibt neben Saft, Bier und Wein Kartoffelsalat, Bockwurst und Musik.

Ganz neue Perspektiven eröffnen sich am Mittwoch, 27. November, ab 15 Uhr: Da zeigt Karl-Heinz Senger seine Reiseeindrücke aus Kanadas Westen, British Columbia. Der Titel des Foto-Vortrags lautet „Mit dem Fahrrad in fernen Ländern unterwegs“.

Auf die kommende Adventszeit stimmen sich die Frauen und Männer dann am Sonnabend, 30. November, ein. Von 15 bis 17 Uhr trinken die Teilnehmer gemeinsam Kaffee und lauschen dem Frauenchor der Liedertafel Wildeshausen.

Zusätzlich zu diesen Veranstaltungen bietet das Alexanderstift an jedem Montag von 14.30 bis 17 Uhr einen Extra-Spielenachmittag für Bewohner und Gäste. Ebenfalls sind alle älteren Menschen täglich von montags bis freitags in der Zeit von 14.30 bis 17.30 Uhr zum Treffen im Raum der Begegnung eingeladen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.