Ahlhorn /Wildeshausen 46 Jugendlichen aus Wildeshausen und Ahlhorn hat Weihbischof Wilfried Theising am Sonntag in der voll besetzten Ahlhorner Herz-Jesu-Kirche das heilige Sakrament der Firmung gespendet. Ein halbes Jahr hatten sie sich mithilfe der Katecheten Karola Müller, Margret Kossen, Nicole Niemann, Lorenz Kosellek, Ole Reinking und Magdalena Goldberg auf diesen Tag vorbereitet. „Ich freue mich, dass ich Euch heute begegnen darf“, sagte Theising zu Beginn des Gottesdienstes, den er mit Pfarrer Ludger Brock zelebrierte. Für den Weihbischof war es der erste Besuch in der Ahlhorner Kirche.

Jesus habe die Menschen so geliebt, dass er für sie gestorben sei, sagte Theising in der Predigt. „Aber er ist wieder lebendig geworden, und weil er lebt, können wir heute dieses Fest des Glaubens miteinander feiern.“ In der Firmung gehe es darum, das Gute und Böse zu erkennen. „Der Heilige Geist kommt zu Euch und macht Euch stark.“ Sie wären in einem Alter, in dem sie immer mehr entscheiden und Verantwortung übernehmen müssten, sagte er den Jugendlichen. „Der Heilige Geist, den Ihr heute empfangt, bleibt bis zu Eurem Lebensende in Euch. Das ist der innere Wert Eures Lebens.“ Bevor er den Firmlingen die Stirn mit Chrisamöl salbte und sie segnete, wünschte er ihnen, „dass durch Euch Gottes Liebe sichtbar wird.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.