Die Sieger aus zwei Mathematik-Wettbewerben hatte Wolfgang Kunsch, Schulleiter der Grundschule Harpstedt, in dieser Woche zu ehren. 83 Mädchen und Jungen aus den Klassenstufen 3 und 4 beteiligten sich am Känguru-Wettbewerb, 15 Vierklässler starteten bei der Mathe-Olympiade.

Der erste Preis beim Känguru-Wettbewerb, ein Experimentierkasten, ging an Sören Kolb aus der Klasse 3b. Je einen zweiten Preis belegten Nick Horstmann und Thorin Dierßen (beide 3a). Für Nick gab es ein Buch, für Thorin ein kreatives Spiel. Ein T-Shirt bekam Thorin zudem für den weitesten Känguru-Sprung mit 14 hintereinander gerechneten Aufgaben ohne Fehler. Für seinen dritten Platz bekam Fabian Glüsing (3d) ein Schmetterlings-Bestimmungbuch. Im 4. Schuljahrgang verdiente sich Sasha Nießen (4a) einen zweiten Preis. Alle übrigen Teilnehmer erhielten eine Urkunde, ein mathematisches Knobelspiel und ein Aufgabenheft mit Knobeleien, Rätseln und Basteleien.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter zur Wahl im Nordwesten erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Einer besonderen Herausforderung stellten sich 15 Schüler bei der Mathe-Olympiade. Zur Vorbereitung trafen sie sich ein ganzes Schuljahr lang jeden Morgen vorm regulären Unterricht zum Förderkursus Mathematik, den eine Mutter, Kerstin Strupat, leitete. Für die besonders erfolgreiche Teilnahme bis zur dritten Stufe bekam Anne-Sophie Wöhler (4a) den 1. Preis. Der 2. Preis ging an Justin Schötschel (4a), der 3. an Lara Haake (4b).

Und noch mehr Kinder durfte der Rektor Wolfgang Kunsch ehren: Bei der Fußball-Kreismeisterschaft der Grundschulen siegte in der vergangenen Woche das Harpstedter Jungen-Team mit 2:1 im Neunmeterschießen gegen Hude (Schule Jägerstraße). In der Aula durften sie den gewonnen Wanderpokal noch einmal hoch halten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.