Rund 80 Kinder und ebenso viele Erwachsene feierten am Sonntagnachmittag Kinderkarneval in der bunt geschmückten Turnhalle der Grundschule Achternmeer. Dazu hatte der Bürgerverein Achternmeer-Harbern I eingeladen. „Seit mindestens 50 Jahren wird dieses Fest vom Verein angeboten“, erinnert sich der ehemalige Vorsitzende Helmut Deye. „Im Schneewinter 1979 sind wir mit unseren Kindern auf dem Schlitten von Harbern I zu Fuß zum Kinderkarneval nach Achternmeer gelaufen“. Während sich die Eltern und Großeltern an den Tischen Kaffee und Berliner schmecken ließen, tobten die Kinder auf der dicken Matte, tanzten unter Anleitung von Erika Stahmer und Karin Bruns und riefen ihren Schlachtruf: „Achternmeer Ahoi“, wenn DJ Dirk dazu aufforderte. Als Belohnung wurden dann in die Menge geworfen. Jedes Kind hatte beim (kostenlosen) Eintritt eine Losnummer erhalten, denn zum Ende der Veranstaltung findet immer die große Tombola-Verlosung statt. In diesem Jahr konnte sich wieder jedes Kind, in Reihenfolge der gezogenen Losnummern, ein Geschenk aussuchen. BILD:

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.