Das diesjährige Vergleichsschießen zwischen Jägern und Schützen im Ahlhorner Schützenhaus verlief wiederum sehr spannend. Am Ende konnten die Teamleiter Garlich Grotelüschen (Jäger) und Ludwig Spielberger (Schützen) die Mannschaft der Jägerschaft mit 1691,9 Ringen als Sieger ausrufen. Die Schützen brachten es in der Gesamtwertung auf 1574,4 Ringe. 27 Waidmänner aus der Jägerschaft Großenkneten/Ahlhorn und 19 Schützenvereinsmitglieder hatten sich beteiligt. In der Einzelwertung Schützenverein siegte Jörg Schemmel mit 97 Ringen. Auf Platz zwei kam Christian Hubert (91,9) vor Arthur Schmidt (91,7). Beste Schützen der Jäger waren Christoph Schmidt (97,6), Jürgen Meyer (96,6) und Mario Ahrens (94,1). Ludwig Spielberger vom Schützenverein freute sich über den guten Zuspruch der Vereinsmitglieder und Jäger an dem Schießen. Für den gelungenen Auftakt des Abends sorgte auch ein Fischbüfett, das Inge Schmidt, Ingrid Spielberger und Hannelore Demel vorbereitet hatten. Vor der Siegerehrung sorgten die Jagdhornbläser Horst Liebig, Wolfgang Gavelis und Horst Hullmann für die Signale „Jagd vorbei“ und „Halali“.  

Spende vom VdK

Stolze 165 Euro sind bei einer liebevoll vorbereiteten Tombola auf der Weihnachtsfeier des VdK-Sozialverbandes Ahlhorn zusammengekommen. Dieses Mal kommt das Geld dem evangelischen Hans-Roth-Kindergarten zu Gute. Vorsitzender Werner Huntke und seine Stellvertreterin Renate Schulz überreichten jetzt den symbolischen Scheck an Kindergartenleiter Arne Koopmann, der sich herzlich bedankte. Das Geld werde für Anschaffungen verwendet, die den Kleinen zu Gute kommen, so Koopmann.

Neuer Vorsitzender

Es war nicht ganz einfach: Aber mittlerweile hat der Förderverein Lebendige Schule e. V. in Großenkneten einen neuen Vorsitzenden. Olaf Schmidtchen übernahm die Nachfolge von Thomas Kropf, der seit 2008 den Förderverein geleitet hatte. Der Förderverein der Grundschule Großenkneten unterstützt seit vielen Jahren finanziell und ideell die Schülerinnen und Schüler. Gefördert werden Projekte oder Materialien, die wünschenswert sind, aber aus dem Etat des Schulträgers nicht bezahlt werden können. Der Verein hat zurzeit 104 Mitglieder. 2. Vorsitzende ist weiterhin Claudia Oetjen. Schriftführerin blieb Ruth Lehmann. Das Amt der Kassenwartin hat Miriam Ruth-Koers von Grit Rhode übernommen.   

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.