Bereits am Ende des Jahres beginnen bereits die Vorbereitungen für das Pfingstturnier des Reitervereins (RV) Ganderkesee: „Ohne unsere vielen freiwilligen Helfer wären wir aufgeschmissen“, befand RV-Vorsitzender André Jonker am vergangenen Sonntag. Allein 35 Leute werden für den Aufbau benötigt. Bei Herwig Logemann laufen die Fäden für die Gastronomie im Zelt zusammen.

Dabei kann er auf ein starkes Helferteam vertrauen: Marion und Carolin Siemer, Christian Schuknecht, Markus Langner, Thomas Beyer, Hanna Spille, Alicia Brüggemann und Janina Schele standen unter anderem hinter der Theke. Mehrere Schichten hatte auch der Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) für die fünf Tage am Donnermoor zu vergeben. Größere Unfälle blieben glücklicherweise aus. Meist waren Pflaster oder Kühlpacks nach Wespenstichen gefragt, berichteten Sanitäterin Sabine Kuhn und Rettungsassistentin Kadriye Yülöz.

Eine sehr gute Beteiligung vor allem bei den Damen sah auch das jüngste monatliche Pokalschießen des Schützenvereins Bookholzberg. Cornelia Rüdebusch hatte am Ende mit 47,2 Ringen das beste Ergebnis auf die Scheiben gebracht, Zweite wurde Marianne Rais (46,3). Dritte Petra Samtleben (46,3). In der Schützenklasse gewann der zweite Vorsitzende Volker Rüdebusch (50,2) vor seinem Sohn Christian Rüdebusch (49,8) und Ingo Hammler (49,2). In der Altersklasse ging der Pokal an Hans Hermann Raschen (49,5). Hinter ihm platzierten sich Ingo Hammler (49,1) und Wilfried Frerichs (47). Pokalsieger in der Seniorenklasse wurde Horst Behrmann (86) vor Heino Bleckwehl (83) und Hans-Hermann Raschen (81). Mit 40 Ringen gewann Joshua Josquin das Pokalschießen der Schülerklasse. In der Jugendklasse siegte Maximilian Wägner (43) vor Steven Janssen (40) und Alexander Bothe (38). In der Juniorenklasse ging der Sieg an Tobias Frerichs (45,2).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.