LANDKREIS Erstmals hatte die CDU im Landkreis Oldenburg zum Spargelessen eingeladen. Gut 80 Mitglieder trafen sich im Dötlinger Schützenhof „Unter den Linden“. „Für das erste Mal ist das eine tolle Teilnehmerzahl. Im Mittelpunkt stand weniger die Politik, vielmehr der Austausch und das gesellige Miteinander“, berichtete CDU-Kreisvorsitzender Ansgar Focke. Nach dem Grußwort des Dötlinger Bürgermeisters Heino Pauka platzte das Dötlinger Original „Elise Plietsch“ in die Veranstaltung und erzählte vom Dötlinger Golddorf-Leben. Sie verteilte goldene CDU-Eier an alle Gäste und gab auch gleich einige Handlungsaufträge an die Politiker im Saal. Am Ende verloste Familie Bötefür vom Schützenhof ein „Cand­le-Light-Dinner“ für zwei Personen. CDU-Mitglied Torsten Schwarting durfte sich über den Gewinn freuen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.