Gleich drei 25-jährige Dienstjubiläen würdigte das Forstamt Ahlhorn jetzt mit einer kleinen Feierstunde: Die Forstwirte Hans-Martin Cohrs, Johannes Schütte und Willy Mechelhoff sind seit 25 Jahren im Landeswald tätig. Forstamtsleiterin Regina Dörrie überreichte die Dankesurkunden der Niedersächsischen Landesforsten, und Personalratsvorsitzender Manfred Rauert würdigte den besonderen Beitrag jedes einzelnen Kollegen bei der Bewirtschaftung der Wälder in der Region.

Martin Cohrs arbeitete in den Forstämtern Rotenburg, Syke, Erdmannshausen und heute im Forstamt Ahlhorn mit dem Einsatzbereich der Revierförstereien Harpstedt und Syke. Johannes Schütte hat ebenfalls von 1988 bis 1990 den Beruf des Forstwirtes im damaligen Forstamt Cloppenburg erlernt. Nach der Abschlussprüfung arbeitete Schütte im Forstamt Cloppenburg und seit 1997 im Forstamt Ahlhorn in den Revieren Augustendorf und Cloppenburg. Seit zwei Jahren ist Schütte als Betreuer im Jugendwaldeinsatz des Waldpädagogikzentrums Ahlhorn mit Schülern im Wald unterwegs. Willy Mechelhoff hat nach der Hauptschule und dem Berufsgrundbildungsjahr Agrar von 1988 bis 1990 den Beruf des Forstwirtes in Bad Iburg erlernt und ist seit 1991 im Forstamt Ahlhorn.

Die Ferien neigen sich dem Ende zu. Die Übungsleiterinnen der Kindergruppen des Ahlhorner Sportvereines hatten auch dieses Jahr einige Ferienaktivitäten für die Kinder geplant. So verbrachten die größeren Kinder einen vergnüglichen Vormittag beim Wasserskifahren in Nethen. Für die kleineren Kinder gab es einen interessanten Ausflug in den Tier- und Freizeitpark nach Thüle. Auch das Schwimmbad in Vechta (im Bild) wurde besucht und große und kleine Kinder konnten sich im Wellenbad austoben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.