Vergnügliche Döntjes, aber auch nachdenkliche Erzählungen auf Platt, dazu Sketche und Musik – aus dieser bewährten Mischung machten die Mitwirkenden beim Plattdeutschen Abend des Orts- und Verkehrsvereins sowie des Kameradschaftsbundes Schönemoor wieder ein unterhaltsames Programm im Gasthof Menkens in Hoykenkamp. Neben den Erzählern Anni Schlüter, Gerda von Seggern, Marianne Schöneboom, Gerhard Woehlke und Hillard Bley sowie Musiker Fred Molde unterhielten auch drei Mitglieder der Speelkoppel Bookholzberg mit zwei Sketchen das Publikum. Erneut nicht ganz zufrieden waren die Veranstalter mit der Besucherzahl: Rund 40 Zuhörer waren gekommen. Auf mehr Publikum hofft Moderator Hillard Bley für den nächsten Plattdeutschen Abend am Freitag, 23. November.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter zur Wahl im Nordwesten erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ein Mann für alle Fälle wurde am Freitagabend in der Jahreshauptversammlung des Ortsvereins Rethorn ausgezeichnet: Vorsitzender Jörg Thielhelm bedankte sich mit einem kleinen Präsent bei Uwe Hegeler, der immer zur Stelle sei, wenn er gebraucht wird, wie Thielhelm betonte. Beim Rückblick auf das vergangene Jahr hob der Vorsitzende die beiden Backtage hervor. Der nächste Backtag in Rethorn steht bereits am kommenden Sonntag, 25. März, auf dem Programm. Ab 10.30 Uhr werden beim Backhaus wieder frisches Brot und Butterkuchen angeboten. Ferner wies Jörg Thielhelm darauf hin, dass die Arbeiten zur Neugestaltung des Buswartehäuschens neben der alten Ziegelei am Hohenkamp in den kommenden Wochen abgeschlossen werden sollen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.