Dünsen „So geht Schützenfest…“ sangen aus voller Kehle die angetretenen Schützenschwestern und -brüder des Schützenvereins Dünsen am Samstagabend im Festzelt. Dort gab Vorsitzender Uwe Lustig nicht nur die Namen der zu ehrenden langjährigen Vereinsmitglieder bekannt, sondern nahm auch die Übergabe der Pokale und die Proklamation des Alterskönig vor.

Ewald Pleus reichten 35 Ringe, um neuer Alterskönig zu werden. Applaus erhielt auch Vize-Königin Erika Müller, die mit 34 Ringen nur knapp den Titel verfehlt hatte.

Für 40-jährige Vereinszugehörigkeit ehrte der Vorsitzende Bärbel und Horst Haucke, Ute Schadwinkel und Klaus Stuckenschmidt. 25 Jahre im Verein dabei sind Diana Melzig, Hartmut Post und Peter Wuttke.

Den Schützenfestpokal konnte Jens Erdmann, Hauptmann der Schützenfreunde aus Freudenberg, gewinnen. Renate Steenken kam auf den zweiten Rang. Mette Meyer gewann den Schützenhofpokal der Kinder. Philipp Karthäuser holte den Peter & Michael-Pokal. Schließlich ging der Ole Lütt-Pokal an Uwe Lustig.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter zur Wahl im Nordwesten erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Außerdem nahm Lustig noch eine nachzuholende Beförderung vor. Zum Feldwebel avancierte Christian Bramkamp.

Eingangs hatte der Vorsitzende die große Abordnung der Schützenfreunde aus Freudenberg begrüßt. Gleichzeitig wies er darauf hin, dass die Schützenfestnachfeier am Sonnabend, 1. Juli, ab 18 Uhr in der Schießhalle stattfindet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.