Seit 60 Jahren gehört Heinrich Stolle zur Freiwilligen Feuerwehr Prinzhöfte-Horstedt. Deshalb bekam er jetzt Besuch von Ortsbrandmeister Jürgen Buchholz und Stellvertreter Johann Brinkmann. Buchholz übergab die obligatorische Ehrungsurkunde an den Jubilar.

Ebenfalls für 60 Jahre Mitgliedschaft geehrt wurde Günter Bahrs. Auch ihm überreichten Jürgen Buchholz und sein Stellvertreter die Urkunde. Bei liebevoll zubereiteten Schnittchen und Getränken ist noch ein wenig über die vergangene Zeit in der Feuerwehr gesprochen worden.

Zuvor hatte Jürgen Buchholz auch schon an der Generalversammlung der Seniorengruppe der FF Prinzhöfte-Horstedt und der FF Klein Henstedt teilgenommen, die von Manfred Thöle organisiert worden war.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Gesprochen wurde über das vergangene Jahr und auch für dieses Jahr steht so einiges an. Unter anderem ist geplant, im Juni einen Ausflug zum Steinhuder Meer zu unternehmen.

Zum Kohlgang sind die Montagsreiter des Reitclub „Sport“ Harpstedt kürzlich aufgebrochen. Hartmuth Nürnberg hatte seine „Untertanen“ zur Reitanlage in Groß Köhren gebeten. Nach einem circa sieben Kilometer langen Marsch über Köhren-Holzhausen bis nach Harpstedt gelangten die 22 Reiter und Anhang in’s Charisma, wo nach traditionellem Brauch Kohl mit Pinkel sowie geistige Getränke vertilgt wurden.

Nach dem Essen folgte dann die Krönung des neuen Kohlkönigs: Hilmer Buhlrich aus Klosterseelte ist nun die neue Majestät 2015 und richtet im kommenden Jahr den Kohlgang aus. Es folgten dann noch ein paar gemütliche Stunden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.