[SPITZMARKE]W[ /SPITZMARKE][SPITZMARKE]ILDESHAUSEN WILDESHAUSEN/LD - Der weltberühmte Clown Gougou wird heute nicht nur durch das Programm des 1. Oldenburger Weihnachts-Zirkus führen, unter seinen Gäste kann er zudem zahlreiche Leserinnen und Leser der NWZ begrüßen. Körbeweise erhielt die NWZ Zusendungen für ihr Gewinnspiel zum Weihnachts-Zirkus. Gestern zog Glücksfee Anita Brysch aus der NWZ-Geschäftsstelle die Gewinner.

Je zwei Karten für die Premiere am heutigen Mittwoch, 20 Uhr, erhalten: Peter Varnhorn (Dötlingen), Inge Jäschke (Wildeshausen), Beate Beth (Wildeshausen), Edda zu Jeddeloh (Huntlosen), Ulla Neumann (Wildeshausen), Thomas Kiesler (Wildeshausen), Barbara Hestermann (Wildeshausen), Eckart Mai (Wildeshausen), Anke Meyer (Huntlosen), Ebke Bühring (Großenkneten), Claudia Harms (Dötlingen), Helga Thiele (Dötlingen), Anke Harms-Kropp (Wildeshausen), Klaus Brumund (Großenkneten), Harro Otten (Großenkneten); Bärbel Alves (Wildeshhausen), Femke Grötelüschen (Großenkneten), Sabine Brunken (Wardenburg), Erwin Tönjes (Ganderkesee) und Maria Slak (Wildeshausen). Sie können im Zeltpalast an der Weser-Ems-Halle eine Atmosphäre aus Poesie, Akrobatik und Musik genießen. Meister der Pferdedressur, Künstlerinnen der Körperbeherrschung und waghalsige Akrobaten wollen das Publikum bis zum 31. Dezember in ihren Bann ziehen. Weitere Karten

gibt es in allen NWZ-Geschäftsstellen oder unter

www.NWZticketshop.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.