Dünsen „Erntefest“ wird am Sonnabend, 16. September, auf dem Hof Hohnholz in Dünsen, Dorfstr. 9, gefeiert. Das kündigt der Heimatverein Dünsen als Veranstalter an. Doch vor dem Vergnügen kommt bekanntlich die Arbeit – und dabei hofft der Vorstand auf Helfer.

So sollen, nachdem bereits am Donnerstag die Scheune bei Hohnholz vorbereitet wurde, am Sonnabend ab 10 Uhr die Erntekrone gebunden sowie Festwagen und Scheune geschmückt werden. Wer noch Gemüse, Obst, schöne Blumen oder Sträucher beisteuern kann, sollte sich bei Ingeburg Brüggemann, Telefon   04244/96 58 11, melden. „Auch hierfür benötigen wir Unterstützung“, so heißt es vom Vorstand. Falls jemand einen Salat zubereiten wolle, sei ebenfalls Ingeburg Brüggemann die richtige Ansprechpartnerin.

Das Erntefest beginnt dann um 18 Uhr auf dem Hof Hohnholz. Leckere Salate und köstliche Grillvariationen sollen dort die Grundlage zum Feiern schaffen. Für die Kinder wird Stockbrot-Backen angeboten. Anschließend spielt die Band „Streetlight“ Tanzmusik.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Andrea Schadwinkel, Vorstandsmitglied des Heimatvereins, weist darauf hin, dass bei dem Erntefest die „Dörp Kaart“ eingeführt wird.

Karsten Kolloge Harpstedt / Redaktion Wildeshausen
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.