Zustellung der NWZ verzögert sich – ePaper freigeschaltet
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 23 Minuten.

Probleme Im Druckhaus
Zustellung der NWZ verzögert sich – ePaper freigeschaltet

Keine ruhige Kugel, sondern jede Menge Spaß: Da das Sommerfest des Kinderfaschings im Maislabyrinth aufgrund des widrigen Wetters in diesem Jahr ausfallen musste, trafen sich die Kinderprinzen Merle I. (Thiemann) und Paul I. (Frey) nun mit den Bobbies, der Roten Garde sowie den Weiß-Blauen und den Weiß-Pinken Funken zum gemeinsamen Bowling im Delmenhorster Jute-Bowl. Für die jungen Narren war dies der letzte offizielle Termin vor der Weihnachtspause. „Der Kinderfasching ruht, das Training geht erst nächstes Jahr weiter“, erklärte Alexander Meyer, der für die Gemeinschaft Ganderkeseer Vereine (GGV) den Kinderfasching organisiert.

Zum 145. Mal spendete Harald Weihhusen am Mittwoch sein Blut. Der 71-Jährige kommt seit Ende der 80er-Jahre zur Spendenaktion des Deutschen Roten Kreuzes in Ganderkesee. „Vorher gab es das hier noch nicht“, erzählte er, „da bin ich immer nach Delmenhorst gefahren.“ An seine erste Spende kann sich der Ganderkeseer noch gut erinnern: Die hat er 1968 bei der Bundeswehr abgegeben. Von Blutspende-Organisatorin Elke Brodowsky bekam er am Mittwoch während der Spendenaktion in der Oberschule Ganderkesee einen Einkaufsgutschein im Wert von 25 Euro und ein Pfund Kaffee geschenkt. Sogar zum 185. Mal hat am Mittwoch Dieter Kuls sein Blut gespendet. Auch dafür gab es Kaffee und einen 25-Euro-Einkaufsgutschein. Insgesamt sinke die Zahl der Spender, bedauerte Elke Brodowsky. Früher kamen mehr als 200 Spender an einem Nachmittag. In den vergangenen Jahren hätten sie jeweils etwa 160 bis 180 Blutspender gezählt.

Beim Vorlesewettbewerb der 6. Klassen des Gymnasiums Ganderkesee holte Miriam Etrich den Schulsieg. Die Klassensiegerin der 6 m setzte sich damit gegen die Klassensieger der anderen 6. Klassen durch. In der Jury saßen die Vorjahressieger Anton Ludwig und Levi Cordes sowie Deutschlehrerin Renate Naretz, die den Wettbewerb auch organisiert, und Schulleiterin Dr. Renate Richter.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.