Wildeshausen Bei einem Unfall am Samstag auf der Visbeker Straße in Wildeshausen sind vier Menschen leicht verletzt worden, teilt die Polizei mit. Ein 90-jähriger Wildeshauser hatte mit seinem Auto in den Kreisverkehr am Krankenhaus einfahren wollen. Dabei übersah er den Wagen einer 55-Jährigen aus Goldenstedt. Es kam zum Zusammenstoß. Das Auto der Goldenstedterin drehte sich und blieb im Kreisverkehr stehen.

Der 90-Jährige fuhr mit seinem Wagen in gerader Linie über die Grünfläche inmitten des Kreisverkehres und kam an einem Baum des Friedhofsparkplatzes zum Stehen. Der Wildeshauser und seine 89-jährige Beifahrerin, sowie die Goldenstedterin und ihr 56-jähriger Beifahrer kamen zur ambulanten Behandlung mit leichten Verletzungen ins nahegelegene Krankenhaus, schreibt die Polizei.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.