+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 1 Minute.

Vor Bund-Länder-Beratungen am Mittwoch
Länder einigen sich auf Corona-Regeln für Weihnachten und Silvester

Wildeshausen Insgesamt vier Einsätze hat der Freiwilligen Feuerwehr Wildeshausen am Samstagabend ein Gewitter mit heftigem Niederschlag und Sturmböen beschert. Im Stadtgebiet waren in kurzer Zeit stellenweise rund 45 Liter Regen den Quadratmeter gefallen.

Zunächst unterstützten die Wildeshauser mit der Drehleiter die Feuerwehr Beckeln in Klein Köhren, Dort musste eine Baumkrone aus einem beschädigten Baum entfernt werden. Der nächste Einsatz folgte um 21.13 Uhr an der Wittekindstraße, berichtet Feuerwehr-Pressewart Daniel Engels. Hier stand der Boden in einem Keller zwei Zentimeter unter Wasser. Der Bewohner war besorgt, da er den Strom nicht abstellen konnte. Die Feuerwehr musste aber nicht tätig werden. Auch die nächste Einsatzstelle am Westertor erforderte kein Eingreifen der Feuerwehr.

Der vierte Einsatz des Abends führte in den Rosenweg. Hier drückte Wasser von der Terrasse in die Wohnung. Vom Eigentümer selbst wurde die Tür mit Sandsäcken gesichert und erste Pumpmaßnahmen eingeleitet. Auch hier musste die Feuerwehr nur erkunden, wurde aber selbst nicht mehr tätig.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ulrich Suttka Stv. Redaktionsleitung, Großenkneten/Dötlingen / Redaktion Wildeshausen
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.