Belästigung: Zeugen gesucht

Keine Freiartikel mehr in diesem Monat.

Bereits NWZ-Abonnent?

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Wildeshausen Eine junge Frau ist am Donnerstag von einem Unbekannten in Wildeshausen belästigt worden. Das teilte die Polizei am Montag mit.

Die Tat geschah um 13.45 Uhr in der Bahnhofstraße im Zugangsbereich der Wallanlagen. Ein möglicher männlicher Zeuge lief zur Tatzeit telefonierend in der Bahnhofstraße in Richtung Innenstadt, heißt es weiter in der Mitteilung. Der Täter kann wie folgt beschrieben werden: „männlich, zwischen 17 und 20 Jahre alt, circa 1,85 Meter groß, südländisches Erscheinungsbild, schwarze, sehr stark gegelte Haare, Koteletten, kurzer schwarzer Bart im Bereich des Kiefers, schlanke, sportliche Figur, schwarze Sneaker mit dicker weißer Sohle, schwarze Strickjacke, schwarzes T-Shirt und schwarze Röhrenjeans“.

Hinweise an die Polizei unter Telefon 0 44 31/94 11 15.

Das könnte Sie auch interessieren