SANDHATTEN Die Feuerwehr Sandhatten steckt derzeit mitten in den Vorbereitungen ihrer Jubiläumsfeier am 3. und 4. September. Doch das konnte die Kameraden nicht davon abhalten, sich die Zeit für eine Jugendgruppe aus Hamburg zu nehmen.

Sechs Feuerwehrleute der Feuerwehr Sandhatten brachten den jungen Besuchern die Arbeit in der Feuerwehr näher. Rund 30 Jugendliche mit geistigem oder körperlichem Handicap gastierten wie in den Jahren zuvor in der Jugendherberge in Sandhatten.

Unter der Leitung von Ortsbrandmeister Frank Jacobs, durfte jeder Teilnehmer sich sogar selbst für einen kurzen Moment wie ein Feuerwehrmann fühlen: Vollen Körpereinsatz zeigten die Hamburger Jugendlichen am Strahlrohr, das sie führen durften. Zum Abschluss wurde mit den Feuerwehrfahrzeugen noch eine Rundfahrt durch Sandhatten unternommen.

Der Blaulichtblog für den Nordwesten

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.