+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 31 Minuten.

Nach Lkw-Unfall
A1 bei Ahlhorn Richtung Bremen gesperrt

Hude Vom 1. März bis zum 30. April 2018 übernehmen die derzeitigen Ortsbrandmeister und Stellvertreter der Freiwilligen Feuerwehr in Altmoorhausen und Wüsting ihre Funktion kommissarisch. Das hat der Rat der Gemeinde Hude einstimmig beschlossen.

Der Grund: Die Ortsbrandmeister und ihre Stellvertreter wurden für die Zeit vom 1. März 2012 bis zum 28. Februar 2018 in das Ehrenbeamtenverhältnis berufen. Für eine Neuwahl ist die Einberufung einer Mitgliederversammlung der jeweiliges Ortswehr nötig – da die Versammlungen erst im Februar/März stattfinden, werden die Positionen kommissarisch mit den Amtsinhabern weiter besetzt: Reiner Suhr (Ortsbrandmeister Wüsting), Frank Claußen (stellv. Ortsbrandmeister Wüsting), Andreas Wicht (Ortsbrandmeister Altmoorhausen) und Stephan Schütte (stellv. Ortsbrandmeister Altmoorhausen).

Gloria Balthazaar Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.