Wildeshausen Über erfolgreiche Ausbildungsabschlüsse in der Kreisverwaltung hat sich der Erste Kreisrat Christian Wolf zusammen mit Personalamtsleiter Carsten Sünramm und den Ausbildungsleitern Beate Jüchter und Steffen Lindemann gefreut.

Das Dualstudium, das in zwei Studiengängen angeboten wird, haben vier Nachwuchskräfte gemeistert. Den Studiengang Allgemeine Verwaltung schlossen Tobias Heinze aus Wildeshausen und Nina Dierks aus Prinzhöfte an der Kommunalen Hochschule für Verwaltung in Hannover ab. Henrike Gardewin (Oldenburg) und Fabienne Lenek (Ganderkesee) absolvierten ebenfalls das Dualstudium, hatten sich jedoch bei Ausbildungsbeginn vor drei Jahren für den Studiengang Verwaltungsbetriebswirtschaft entschieden.

Am 24. Juni beendeten Carolin Glüsing aus Harpstedt und Jessica Deye aus Ahlhorn ihre dreijährige Ausbildung zu Verwaltungsfachangestellten. Neben ihrer praktischen Ausbildung im Kreishaus besuchten sie im Blockunterricht die Berufsschule Wildeshausen sowie das Studieninstitut in Oldenburg.

Darüber hinaus ging die Mitarbeiterin Lena Schäfer aus Wildeshausen Anfang Juni erfolgreich aus dem ersten Angestelltenlehrgang hervor. Sie hat als Seiteneinsteigerin durch den zweijährigen Lehrgangsbesuch die Qualifikation einer Verwaltungsfachangestellten-Ausbildung erlangt und darf sich nun Verwaltungswirtin nennen.

Wolf zeigte sich stolz auf die guten Ergebnisse der Absolventen und konnte fünf der sechs ausgelernten Auszubildenden und Anwärter als neue Mitarbeiter im Kreishaus begrüßen. Fabienne Lenek wird dagegen zunächst für ein Jahr als Au-pair nach Namibia gehen, bevor sie in ihrem Beruf richtig durchstartet.

Wer sich für eine Ausbildung in der Kreisverwaltung interessiert, kann sich den Mittwoch, 11. September, vormerken. Der Landkreis Oldenburg lädt ab 14.30 Uhr zu einem Informationsbesuch ins Kreishaus an der Delmenhorster Straße 6 in Wildeshausen ein. Ansprechpartnerin ist Beate Jüchter. Sie ist unter Telefon  0 44 31/8 54 54 oder per
E-Mail beate.juechter@oldenburg-kreis.de zu erreichen.

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.