+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 15 Minuten.

Nach Lkw-Unfall
A1 bei Ahlhorn Richtung Bremen gesperrt

Wildeshausen Sieben Teilnehmerinnen des Kurses „Qualifizierung in der Kindertagespflege“ haben zum Abschluss ihrer Weiterbildung die Zertifikate des Bundesverbandes für Kindertagespflege erhalten. Seit März 2019 hatten sie sich in dem 160 Unterrichtsstunden umfassenden Kurs sowohl pädagogische und psychologische Inhalte als auch finanzielle und rechtliche Grundlagen angeeignet und dieses Wissen in einem abschließenden Kolloquium unter Beweis gestellt.

Im Rahmen einer Abschlussfeier überreichten der Wildeshauser VHS-Leiter Hinrich Ricklefs und Programmbereichsleiterin Karin Köpke den Absolventen die Zertifikate. Ann-Kristin Hübner vom Familien- und Kinderservicebüro des Landkreises Oldenburg honorierte die Leistungen mit Rosen und hob den Bedarf von Tagespflegepersonen und deren hohen Stellenwert hinsichtlich der Gewährleistung der Kinderbetreuung hervor. Erfreulicherweise haben bereits sechs Teilnehmerinnen eine Tätigkeit in der Kindertagespflege aufgenommen.

Zu den Gratulanten gehörten die Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Wildeshausen, Majken Hjortskov, und der Gemeinde Hatten, Caroline Stroot, sowie der Bürgermeister der Gemeinde Dötlingen, Ralf Spille, die die erfolgreiche Lehrgangsteilnahme finanziell unterstützen. Es handelte sich um den 14. Lehrgang, den die VHS in Kooperation mit dem Jugendamt des Landkreises Oldenburg durchgeführt hat. Der nächste Lehrgang beginnt am Samstag, 25. April. Eine Infoveranstaltung dazu findet am Donnerstag, 27. Februar, um 15.30 Uhr in der VHS, Wittekindstraße 9, statt. Anmeldungen nimmt die VHS unter Telefon  0 44 31/7 16 22 entgegen.

Die Absolventinnen sind Katharina Breckweg (Dötlingen), Alina Haeger (Ganderkesee), Daniela Haverkamp (Hatten), Swetlana Klat (Wildeshausen), Carmen Lintner- Fiatcoski (Dötlingen), Tatjana Schmidt (Wildeshausen) und Nadine Wille (Hatten).BILD:

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.