Wildeshausen 41 Schülerinnen und Schüler in Wildeshausen haben ihre Ausbildung als Staatlich geprüfte Sozialpädagogische Assistentin und Sozialpädagogischer Assistent bestanden. Die Azubis der Berufsbildenden Schulen in Wildeshausen hatten sich in einem dualen Ausbildungssystem für die Arbeit mit Kindern bis zehn Jahre qualifiziert. Sie wurden in Kindertagesstätten im Landkreis Oldenburg von Erziehern und Erzieherinnen angeleitet und konnten auf diese Weise Theorie und Praxis verbinden.

Die Verabschiedung der Berufsabsolventen bereitete traditionell die Unterstufe vor, die mit Engagement für ein Abschlussfest sorgte. Der neu erworbene Berufsabschluss ermöglicht nun bei einem entsprechenden Notenbild eine Weiterqualifizierung zur Erzieherin und zum Erzieher.

Die Schüler der Klasse B7Q2A: Moritz Arndt (Wildeshausen), Svea Bode (Brettorf), Kim-Sarah Dannemann (Neerstedt), Leonie-Franziska von Döllen (Wildeshausen), Sophie Ertelt (Wildeshausen), Nadine Fischer (Ganderkesee), Dana Gaebler (Ganderkesee), Mirhan Hassan (Wildeshausen), Theresa Huntemann (Wildeshausen), Sarah Kahlke (Ahlhorn), Lorena Kattner (Hude), Nane Klaener (Wardenburg), Swantje Knief (Großenkneten), Nina Kosmalla (Wildeshausen), Jasmina Landt (Kirchhatten), Maren Müller (Huntlosen), Silvia Münch (Harpstedt), Amber Otte (Sandkrug), Vanessa Pölking (Wildeshausen), Kimberly Witte (Dingstede), Jantke zur Horst (Hatten) und Klassenlehrerin Silke Schwarting.

Schüler der Klasse B7Q2B: Swantje Bleydorn (Döhlen), Natalie Dogs (Wardenburg), Maike Gittschau (Visbek), Regina Gruber (Wildeshausen), Lea Gütke, Mano Jenicke (Huntlosen), Jessica Kempermann (Großenkneten), Uta Knipper (Sandkrug), Malin Logemann (Hude), Valentina Neumann (Ahlhorn), Alina Nirwing (Hatten), Melina Puschmann, Natalie Ramke (Wardenburg), Judith Roß (Wildeshausen), Leif Temmen (Sandkrug), Jennifer Trekel, Michelle Wilke und Klassenlehrerin Petra Meyer.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.