Wardenburg /Hatten Noch stärker als bisher ist die Volkshochschule am Standort Hatten im Bereich der Sprachen aufgestellt. Mit Gilberto Gauche hat die Volkshochschule einen Dozenten gewonnen, der sowohl Englisch als auch – ganz neu – Portugiesisch unterrichten wird. Ebenfalls einen Portugiesisch-Grundkursus bietet die neue Dozentin Gabriela Stahlhauer an. Erstmals können Interessierte zudem ihre Niederländisch-Kenntnisse in einem Bildungsurlaub verbessern und dabei insbesondere die Alltagskommunikation vertiefen. Neu im Team ist auch Claudia Kaufold. Sie bringt den Teilnehmern in ihren Kursen nicht nur die italienische Sprache nahe, sondern auch das Land und seine Kultur.

Experimentelle Malerei ist einer der Kurse, den die neue Dozentin Klaudia Kotlarz-Weber im Bereich Kreativität anbieten wird. Ihr zweites Angebot ist „Oxidation im Kunstwerk“. Hier stehen Vergänglichkeit und Verfall im Fokus des künstlerischen Schaffens.

„Zukunft beginnt neu“, unter diesem Motto steht das aktuelle Programmheft der VHS. Und unmittelbar dazu gehören nachhaltige Themen wie naturnahe Gärten oder Kochen mit frischen und regionalen Zutaten. Dafür holt die VHS auch die junge Generation mit ins Boot: Das bunte Ferienprogramm „Talentcampus“ dreht sich in diesem Sommer um Obst und Gemüse aus der Region. Auf einem Hof in Sandhatten können die Kinder und Jugendlichen im Alter von acht bis 14 Jahren direkt ihre Zutaten zum Kochen ernten. In der VHS-Küche in Kirchhatten finden darüber hinaus wieder ganz unterschiedliche Kurse statt. Ein Schwerpunkt: Schnelle Küche, von der „Superstulle“ bis zum Kochen in der Mikrowelle.

„Deutschland und Russland – gemeinsam die Zukunft gestalten“ heißt eine neue Reihe, deren Auftaktveranstaltung eine Führung durch das russische Dorf in Hatten ist. Russische Holzbaukunst und die Besichtigung der Musikinstrumentenwerkstatt stehen hier auf dem Programm. Im nächsten Semester folgen Reiseberichte, Konzerte, Tanzveranstaltungen und mehr.

Kreativität und Natur sind Schwerpunkte des VHS-Standortes Wardenburg (siehe Seite 40). Das gesamte Programm ist zu finden unter


     www.vhs-ol.de 
Anke Brockmeyer Wardenburg / Redaktion Wardenburg
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.