WILDESHAUSEN Am Mittwoch, 2. Mai, öffnet die Realschule ihre Türen um den Schülerinnen, Schülern und Eltern der künftigen 5. Klassen aller Grundschulen in Wildeshausen, Neerstedt und Dötlingen die Schule näher vorzustellen. Start ist an diesem Tag um 14 Uhr.

Schülerinnen, Schüler und Eltern werden zu Beginn von Lehrkräften und älteren Schülerinnen und Schülern in kleinen Gruppen durch die Schule geführt und können alle Fachräume besichtigen, teilte die Schule mit. Lehrkräfte stehen dort bereit, um Auskunft über die Fachbereiche und deren Lehrinhalte zu geben.

In der kleinen Pausenhalle warten Kollegen und Schüler darauf, den neuen Eltern der künftigen 5. Klassen die Konzepte der Ganztagsschule mit ihren Angeboten zu erläutern. Ferner informiert das Beratungsteam über das Förderkonzept (Lese-Rechtschreib-Schwäche, Dyskalkulie).

Alexandra Nieske und Lena Kalvelage geben einen kleinen Einblick in die musikalischen Aktivitäten der Realschule und musizieren mit einigen Schülern in dem Musikraum.

Die Sozialpädagogin Sandra Brandt stellt unter anderem die AG-Angebote im Ganztagsbereich vor.

Die Mensa ist geöffnet und wird ein Eisbüffet anbieten. Für Kaffee und Kuchen wird auch gesorgt.

Unter dem Motto „Lies mal wieder“ kann die neu gestaltete Schülerbücherei besucht werden, so die Schule. Auf einem kleinen Basar wird es die Möglichkeit geben, gebrauchte Bücher zu erwerben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.