SCHöNEMOOR „Ik bin ja soo moi!“ Eigentlich hat man für so viel Eitelkeit ja nicht auch noch Applaus verdient. Den bekam der ach so schöne Prinz aber reichlich. Schließlich waren Bjarn Luca Meier und seine Mitstreiter aus der Plattdeutsch-AG der Grundschule Heide die Ehrengäste beim Plattdeutschen Abend in Schönemoor. Mit Antonia Zoth, Kristina Meyer, Adrian Dirker, Lukas Barfuß, Melissa Gezgin und Kim Alina Ehlers hatte Bjarn Luca bei Anni Schlüter eine besondere Version des Aschenputtel einstudiert. Und der Prinz bekam am Ende nicht nur Applaus, sondern natürlich auch sein Aschenputtel.

Rund 100 Gäste waren der Einladung von Orts- und Verkehrsverein sowie Kameradschaftsbund in den Schönemoorer Dorfkrug gefolgt. Dort unterhielten aber nicht nur die Grundschüler mit ihrem Märchen und vorgelesenen Geschichten. Auch andere „Verteller“ trugen zu einem kurzweiligen Abend bei.

Die nächsten Aktivitäten des OVV stehen bereits fest: Am kommenden Sonnabend, 28. März, sind von 8.30 bis 12.30 Uhr alle Bürger aufgerufen, die Straßenränder von Müll zu befreien. Und am 17. April beginnt ab 17 Uhr eine weitere „Zeitreise“ in die Vergangenheit.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.