WILDESHAUSEN Leuch­tend oranger Schriftzug auf knallblauem Hintergrund – so sieht die neue Internetseite eines Wildeshauser Fitnessstudios aus. Programmiert wurde sie nicht von einem professionellen Webgestalter, sondern von dem 17-jährigen Jan Lehmkuhl und den beiden 18-jährigen Sebastian Hoppe und Martin Rökke.

Die drei machen eine Ausbildung zum kaufmännischen Assistenten für Wirtschaftsinformatik an den Berufsbildenden Schulen (BBS) Wildeshausen und wollen sich danach in Richtung System­integration und Anwendungsentwicklung weiterbilden. Bereits jetzt arbeiten sie bei der Witmedia GmbH. Diese Schülerfirma der BBS wurde im August 2004 als reale Ergänzung zu der fiktiven Übungsfirma Wittekind GmbH gegründet. In Eigenregie installieren die jugendlichen Mitarbeiter lokale Netzwerke, erarbeiten multimediale Präsentationen und bieten Softwarekurse an. Insgesamt hat die Firma bereits 25 Internetseiten programmiert. Ihre Kunden stammen aus dem gesamten Bundesgebiet – und sind sehr zu frieden. „Der Anwenderbereich ist viel einfacher zu bedienen“, berichtet Jana Sauck. Die Leiterin des Studios „Gym 80“ kann nun leicht neue Veranstaltungen eingeben.

Den Umgang mit Kunden zu lernen, ist das Ziel hinter der Schülerfirma, erklärt Lehrer Uwe Winkler. Außerdem stoßen sie immer wieder auf neue Problemstellungen im Bereich Informatik. „Einen ganzen Tag habe ich am Computer gesessen, bis ich diesen doofen Fehler gefunden habe“, erinnert sich Martin. Der Button „Kurse“ ließ sich nicht mehr verschieben. Doch nun sitzt er endlich an Ort und Stelle, berichtet er stolz.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.