HUDE Beim Karate-Club Okinawa in Hude wurden die letzten Gürtelprüfungen in diesem Jahr abgelegt. Im Karate bestand Adam Heinemann die Prüfung zum 9. Kyu (weiß-roter Gürtel). Kevin Schaa war bei der Prüfung zum 7. Kyu erfolgreich (oranger Gürtel). In der Selbstverteidigung bestanden Jendrik Wenke und Michael Schote die Prüfung zum 9. Kyu (weiß-roter Gürtel). Den 8. Kyu (gelber Gürtel) erlangte Alexander Widerspan. Jan Johannsmann meisterte die Prüfung zum 6. Kyu (grüner Gürtel). Die Prüfung zum 5. Kyu (blauer Gürtel) bestanden Maike Siemering und Nils Lehmann. Den 4. Kyu (violetter Gürtel) sicherten sich Marie Lippert und Daniela Möller, die Prüfung zum 3. Kyu (brauner Gürtel) absolvierte Annika Lippert.

Im Januar beginnen neue Anfängerkurse. Die Karategruppe trainiert in der Mehrzweckhalle am Vielstedter Kirchweg 13 in Hude donnerstags von 15.30 bis 16.45 Uhr, die Selbstverteidigungsgruppe übt von 17 bis 18 Uhr. Nähere Infos gibt Wilfried Lange unter Telefon  0174/807 99 95.

 @ http://www.karate-club-okinawa.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.