GANDERKESEE Auch in diesem Jahr nimmt die Realschule Ganderkesee mit ihren 6. Klassen am Vorlesewettbewerb teil. Am Mittwoch, 10. Dezember, werden ab 9.45 Uhr in der Mensa die Schulsieger ermittelt. Bis zwei Tage vorher müssen die zwei Klassenbesten mit ihrem Buchtitel und Autor gemeldet werden. Während der ersten Aufgabe sollen die Teilnehmer ein Buch ihrer Wahl vorlesen, danach folgt eine unbekannte Textpassage aus einem Kinder- bzw. Jugendbuch.

Eine Jury bewertet das Vorlesen nach einem vorgegebenen Kontrollbogen. Das Jury-Team besteht aus Annette Brandenburger (Leiterin der Gemeindebücherei), Gustav Förster (Vertreter des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels), Marcel Rotolo (Schulsprecher) und Wolfgang Lossie (Fachbereichsleiter Deutsch). Der Vorlesewettbewerb steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten und zählt zu den größten bundesweiten Schülerwettbewerben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.