Hatten /Landkreis Acht neue Gästeführer hat die Ländliche Erwachsenenbildung (LEB) von September 2014 bis März 2015 ausgebildet. Bei den Teilnehmern, die die 133 Unterrichtsstunden umfassende Ausbildung erfolgreich absolvierten, handelt es sich um vier Frauen und vier Männer: Dr. Birgit Aka (Oldenburg), Jenny Fangmann (Sandkrug), Manfred Fechner (Ganderkesee), Marina Franz (Sandkrug), Heiner Möhlenpage (Littel), Jan Oltmann (Großenkneten) und Maike Vormelker (Ganderkesee). Den Abschluss bildete jeweils eine eigenständig vorbereitete Führung zu einem Thema eigener Wahl.

Aus Hatter Sicht besonders erfreulich: Gemeindemitarbeiterin Marina Franz, im Rathaus auch für den Bereich Tourismus zuständig, hat jetzt selbst die Qualifikation zum Führen von Gruppen erworben. Sie und Jenny Fangmann verpassten keinen einzigen Unterrichtstag.

„Wir haben die Quote erfüllt“, freute sich Bereichsleiterin Karin Pieper auf der kleinen Feierstunde im Kirchhatter Rathaus in Anspielung an die viel diskutierte Frauenquote. In Anwesenheit von Bürgermeister Christian Pundt überreichte Pieper gemeinsam mit dem Regionalleiter der LEB Weser-Ems (Fachbereich Tourismus), Friedrich Reuter, die Zertifikate und Ausweise.

„Gästeführen mit Stern“ lautet die Marke, mit der die LEB für die von ihr vermittelten Qualifikationen wirbt. Zu den Dozenten gehörten unter anderem Katharina von Strahlendorff, Kreislandvolk-Geschäftsführer Bernhard Wolff und Georg Schinnerer (Landkreis Oldenburg).

Video

Werner Fademrecht Hatten / Redaktion Wardenburg
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.