Wildeshausen Allzeit gut Pfiff heißt es für 32 neue Schiedsrichter des Fußballkreises Oldenburg-Land/Delmenhorst. Von insgesamt 37 Teilnehmern bestanden sie die Prüfung. Unter ihnen waren auch sieben Teilnehmer aus dem Bereich Oldenburg-Stadt, die im ersten Anlauf knapp gescheitert waren.

Kreis-Schiedsrichter-Lehrwart Sven Schlickmann führte die künftigen Unparteiischen zuvor an acht Lehrabenden durch die 17 Regeln. „Wir arbeiten dort viel mit Bild- und Videomaterial, um etwa Abseitsentscheidungen oder die Vergabe von gelben und roten Karten zu besprechen“, erläutert Schlickmann seinen Unterricht. Der Bezirksschiedsrichterobmann Georg Winter nahm anschließend im Vereinsheim des VfL Wildeshausen die Prüfung ab. Zum Bestehen mussten die Teilnehmer von 30 Regelfragen mindestens 25 richtig beantworten.

Sechs Prüflinge meisterten den Test mit Bravour und machten keinen einzigen Fehler: Moritz Bätcher (Harpstedter TB), Sascha Eilers (VfL Wildeshausen), Lena Funke (Sf Wüsting), Tim Haverkamp (TV Munderloh), Niklas Scholz (SC Dünsen) und Nico Seffel (VfR Wardenburg). Jeder neue Schiedsrichter erhielt anschließend aus den Händen von Kreisschiedsrichterobmann Harald Theile seinen Schiedsrichterpass und eine Pfeife als Geschenk.

Seit Montag läuft nun bereits der zweite Schiedsrichterlehrgang in Delmenhorst, geleitet vom stellvertretenden Lehrwart Felix Heuer. Dort können auch diejenigen Anwärter teilnehmen, die die Prüfung in Wildeshausen im ersten Anlauf noch nicht bestanden haben.

Die weiteren Absolventen: Viktoria Brandt (Sf Wüsting), Lasse Geitner (Sf Wüsting), Sabrina Grensemann (Sf Wüsting), Simon Heinemann (Sf Wüsting), Jette Henkensiefken (Sf Wüsting), Jannis Hannekum (Harpstedter TB), Ramon Herrmann (BSV Benthullen), Hagen Hönerloh (TV Falkenburg), Tom Kunst (FC Huntlosen), Hartmut Lachmann (FC Huntlosen), Leon Maurer (Harpstedter TB), Lisa Oberbeck (Sf Wüsting), Jonas Pleus (TSV Ippener), Holger Riedel (TV Falkenburg), Mirco Schäfer (Sf Wüsting), Frank Stolle (Frisia Goldenstedt), Kevin Stoyke (TSV Großenkneten), Jan Luca Timmermann (TV Falkenburg), Malte Tönjes (Sf Wüsting), Leon Weber (VfR Wardenburg), Patric Werner (TSV Großenkneten), Tamara Winkler (Sf Wüsting), Oliver-Marcel Wobig (Harpstedter TB) und Pascal Wolken (VfL Wildeshausen).

Jonas Schönrock Barßel / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

NWZONLINE-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten.
Meine E-Mail wird nur zu diesem Zweck verwendet.
Einwilligung jederzeit wider­rufbar, Abmeldelink in jeder E-Mail. Die Datenschutz­erklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.